MENÜ
DE
FR
EN
IT
ES
NL
ZH
JA
PT
RU
NetzOffline
BenachrichtigungenDeaktiviert
Benachrichtigungen aktivieren
GeolokalisierungNicht verfügbarDeaktiviert
Geolokalisierung aktivieren
DatenNicht heruntergeladen
Alle Daten herunterladen
Ladevorgang läuft
Alle Kundendaten löschen
Entsprechen mit
Hôtel Boissiere**
Kunde
Verpassen Sie keine Nachricht mehr durch Aktivierung der Benachrichtigungen
Hôtel Boissiere**
DE
Benachrichtigungen deaktiviert
Nicht heruntergeladen
Ladevorgang
Nicht lokalisiert
Offline
Verbunden
Hôtel Boissiere**
50 Zimmer
53 rue Jean Jaurès - 92300 Levallois-Perret
[email protected]
Gesprochene Sprachen:Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch
Breite:48.8921070 ( N 48° 53’ 32” )
Länge:2.2932380 ( E 2° 17’ 36” )

Das Boissière Hotel ist rund um die Uhr geöffnet!

Fühlen Sie sich frei, uns an der Rezeption zu besuchen. Wir beantworten alle Ihre Fragen zu jeder Tages- und Nachtzeit.

GPS-Führung in Echtzeit

Navigation mit Google Maps

Navigation mit Waze

Die nächstgelegenen Flughäfen:
  • (26 km, 30 Min.)
  • (28 km, 26 Min.)
  • (81 km, 1h01)
Die nächstgelegenen Bahnhöfe:
  • (3.7 km, 14 Min.)
  • (9.2 km, 23 Min.)
  • (9.5 km, 24 Min.)
  • (19.9 km, 28 Min.)

Parkplätze stehen nur auf Anfrage an der Rezeption zur Verfügung.

Lassen Sie sich von uns führen !

Bei der Ankunft kontaktieren Sie die Rezeption, um einchecken zu können. Wir sind hier, um alle Ihre Fragen zu beantworten !

Bitte beachten Sie, dass die Zahlung Ihres Aufenthalts bei der Ankunft erfolgen muss.

Achten Sie darauf, die Stille auf den Etagen und in den öffentlichen Bereichen des Hotels zu respektieren, um den Komfort aller im Hotel Anwesenden zu gewährleisten!

Wir möchten Sie daran erinnern, dass nach dem Evin'schen Gesetz die gesamte Einrichtung ein striktes Rauchverbot ist - 30 € werden von jedem erhoben, der gegen diese Regel in den Zimmern verstoßen hat.

Bitte beachten Sie, dass für Schäden an den Zimmern ein finanzieller Ausgleich erforderlich ist:

  • fleckige Tagesdecke: 20 €
  • Verbrennung oder sonstige Beeinträchtigung des Bodens: 30 € pro ersetzte Platte,
  • Beflecktes und unbrauchbares Handtuch: 8 €
  • Badematte fleckig und unbrauchbar: 5 €.
Anschrift
Zeitspanne
Strecke und Transportmittel
Parkplätze
Formalitäten bei der Anreise
Hausordnung

Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Zögern Sie nicht, uns zu jeder Tages- und Nachtzeit zu jeder Art von Informationen zu besuchen!

# Foto #

WI-FI-Codes

Bleiben Sie in Verbindung!

WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei.

Die Codes für den Zugriff sind:

Name - Hotel Boissiere

Code - levallois53

# Foto #

Internetzugang

Bei Bedarf steht ein Computer in der Hotellounge kostenlos zur Verfügung. Zögern Sie nicht, es zu benutzen!

# Foto #

Störe nicht!

Eine kostenlose Gepäckaufbewahrung wird an der Rezeption angeboten.

Geben Sie uns Ihr Gepäck ab, wenn Sie vor 14:00 Uhr beim Check-in ankommen, oder genießen Sie den letzten Tag Ihres Besuchs und lassen Sie Ihre Sachen beim Check-out zurück!

Parkplätze stehen zur Verfügung und können nur auf Anfrage an der Rezeption gebucht werden.

Sie sind von 14.00 bis 11.00 Uhr (D + 1) erhältlich und kosten 12 €.

An der Rezeption erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen können!

Das Hotel Boissière bietet ein kontinentales Frühstücksbuffet für 8 €. Es wird täglich im Frühstücksraum im Erdgeschoss des Hotels zu folgenden Zeiten serviert:

Wochentags von 6.30 bis 09.00 Uhr - am Wochenende von 8.00 bis 10.00 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit, aus folgenden Zutaten zu wählen:

Heißgetränke: Kaffee - Cappuccino - Tee - Milch - Schokolade,

Kalte Getränke: Orangensaft - Apfelsaft - Wasser,

Getreide: Cornflakes - Müsli,

Brot und Gebäck: Baguettes - Landbrot, Brot oder Zerealien - Schokoladen-Brioches oder Zucker,

Joghurt: Natur - Mit Früchten - Apfelmus,

Trockenfrüchte: Aprikosen - Mandeln - Rosinen - Nüsse,

Konfitüren und Aufstriche: Nocciolata - Speculoos - Gesalzenes Butterkaramel - Marmelade aus Aprikosen, Erdbeeren oder Himbeeren,

Beilagen: Honig - Käse - Butter (halbsalz oder süß) - Hartgekochte Eier - Fruchtsalat.

Das Hotel Boissière erhielt 2017 die Zulassung "Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität". Zwei Zimmer P.M.R. sind auf Reservierung verfügbar.

Fragen Sie an der Rezeption, ob Sie davon profitieren möchten!

Kalte und heiße Getränke erhalten Sie an der Rezeption. Komm, diene dir!

Kalte Getränke

Wasser (1 €) - Coca - Tropico - Perrier (1,50 €).

Heiße Getränke

Expresso (1 €) - Cappuccino, Tee, Schokolade, Espresso, Milchkaffee (1,50 €).

Bitte wenden Sie sich an die für die Rezeption verantwortliche Person.

# Foto #

Genießen Sie zu jeder Zeit von unserer Show!

Sie haben Zugang zu aktuellen Tages- und Monatszeitungen, unserer Speisekarte für heiße und kalte Getränke sowie die Möglichkeit, einen Computer zu nutzen, um kostenlos mit dem Internet zu kommunizieren!

# Foto #

Wir haben an der Rezeption alle Arten von Adaptern, damit Sie Ihre elektrischen Geräte in Ruhe anschließen können!

Wahl der Kanäle

Genießen Sie alle Programme des T.N.T., insgesamt 27 Kanäle!

Die vollständige Liste der verfügbaren Kanäle finden Sie in der Begrüßungsbroschüre Ihres Zimmers.

Bitte beachten Sie, dass die Lautstärke aller Fernsehgeräte bei 10 gesperrt ist, um die anderen Bewohner des Hauses nicht zu stören.

Canal +

Amateursport oder Kino? Das Hotel Boissière bietet außerdem unbegrenzten Zugang zu Canal +. Genieße es!

Sie haben die Möglichkeit, ein zusätzliches Bett in Ihrem Zimmer hinzuzufügen. Dieser Service wird für 10 € pro Nacht angeboten.

Bitte beachten Sie, dass dieser Service nur in einigen Zimmern verfügbar ist.

Lass Baby ruhig schlafen! Ein Regenschirmbett ist auf Anfrage erhältlich.

Dieser Service kostet € 10 pro Nacht.

Sie können auch an der Rezeption nach einem Hochstuhl fragen.

Ein Safe ist an der Rezeption erhältlich. Bitte kontaktieren Sie die Rezeption direkt an der Hotelrezeption.

In der Lounge des Hotels finden Sie die Tageszeitung sowie verschiedene Monatsmagazine und Magazine. Bleib informiert!

Fügen Sie die Adresse des Hotels Boissière zu Ihren Kontaktdaten hinzu, und die Rezeption wird sich um den Erhalt Ihrer E-Mail kümmern. Sie müssen es nur an der Rezeption beantragen!

Vielen Dank, dass Sie die Rezeption des Hotels darüber informieren, dass Sie auf ein Paket oder eine E-Mail warten.

Ein Schnitt oder ein Bluterguss? Wenden Sie sich an die Rezeption, um die Erste-Hilfe-Ausrüstung zu erhalten.

Lust auf ein Fahrrad in Paris oder Levallois? Die nächste Station zum Velib 'befindet sich in der Rue du Président Wilson 22 in Levallois.

Informationen zu allen Modalitäten finden Sie auf der Online-Website: http://www.velo-paris.com

Aus dem Frühstücksraum wird ein Besprechungsraum mit unterschiedlichen Tischplänen: im Theater, online oder in der Montage.

Die Privatisierung des Zimmers ist von 12:00 bis 18:00 Uhr für 100 € möglich. Kontaktieren Sie die Rezeption für Details!

Ein Waschsalon befindet sich direkt neben dem Hotel und befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite in der 56 Jean Jaurès Street, Levallois.

Für mehr Pflege ist auch eine Reinigung in derselben Straße in der Rue Jean Jaurès 83, Levallois, Lav'endoux Pressing (Montag bis Freitag von 8.30 bis 19 Uhr) möglich. Die chemische Reinigung ist leicht zu erreichen. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite. Fahren Sie auf demselben Bürgersteig weiter bis zur Nummer 83.

Bitten Sie die Rezeption um ein Bügeleisen, es wird sofort auf Ihr Zimmer gebracht. Kostenloser Service!

Unsere Tierfreunde sind herzlich willkommen!

Haustiere sind bis zu einer bestimmten Größe gegen eine Gebühr von 10 € pro Nacht gestattet.

Bitte kontaktieren Sie die Rezeption zur Bestätigung!

Ein Weckdienst ist möglich. Nähern Sie sich der Rezeption für Modalitäten!

Rezeption
W-Lan
Gepäckaufbewahrung
Parkplatz
Frühstück
Behindertenfreundlicher Zugang
Getränke
Wohnzimmer in gemeinschaftlicher Nutzung
Project-Id-Version: France-Voyage.com…
Fernseher
Zusätzliche Schlafmöglichkeit
Kleinkinder
Safe
Tageszeitungen
Post
Erste-Hilfe-Set
Fahrräder
Tagungsraum
Reinigung
Bügeleisen
Haustiere
Wecker
Für den Moment ist keine Animation vor Ort geplant.
  • Märkte von Levallois:
  • Der Marktplatz Jean-Zay: Mittwoch und Samstagmorgen.
  • Der Marktplatz Henri Barbusse: Dienstag, Freitag, Sonntagmorgen und Samstag den ganzen Tag.
  • Der Markt der Avenue de l'Europe (Place Pompidou): Samstagmorgen.
  • Veranstaltungen:
  • Flohmärkte: im September am Seineufer.
  • Jardin Bonheur: Ende Mai bis Anfang Juni im Parc de la Planchette, einer Veranstaltung, die der Welt des Gartens gewidmet ist und zahlreiche Aktivitäten für Kinder bietet.
  • Sommerfestival: im Juni in der Park Planchette, Dutzende von Aktivitäten für Kinder am Wochenende.
  • Salon du Roman Historique de Levallois: im März im Hôtel de Ville ein Termin mit der Geschichte.
Für den Moment ist keine Veranstaltung in der Umgebung geplant.
Animationen vor Ort
Lokale Veranstaltungen
Veranstaltungen in der Umgebung
Keine Wetterangabe verfügbar. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Internet, um die Wettervorhersage zu aktualisieren.
Touristische Stätte
Ein beeindruckendes Monument zu Ehren der Großen Armee von Napoleon Bonaparte
Place Charles de Gaulle, Paris
01 55 37 73 77

Der über die Metrostation Charles de Gaulle – Étoile im 8. Arrondissement zu erreichende Triumphbogen ist sicher eines der berühmtesten Monumente in Paris. Er wurde zwischen 1806 und 1836 zu Ehren der Großen Armee von Napoleon Bonaparte errichtet, zur Erinnerung an die Schlacht von Austerlitz. Das Monument im neoklassizistischen Stil hat eine besonders beeindruckende Größe: es ist 50 m hoch, 45 m breit und 22 m tief! Die vielen Skulpturen, die den Triumphbogen zieren, sind Werke von Cortor, Étex, Lemaire, Rude und Pradier.

Über 284 Stufen erreicht man die Panoramaterrasse auf der Spitze des Triumphbogens, die eine schöne Sicht auf die zwölf Straßen bietet, die sternförmig von dem Triumphbogen abgehen, darunter auch die berühmten Champs-Elysées und die nicht weniger bekannte Avenue Foch. Dank zwei Orientierungstafeln hat man einen guten Überblick über die touristischen Attraktionen der Stadt. Wenn Sie wieder hinabsteigen, werfen Sie einen Blick in den Saal Attique, wo man neben den Skulpturen auch eine Ausstellung über die Geschichte des Monumentes entdecken kann.

Unter dem Triumphbogen liegt das Grabmal des unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg, dessen Ewige Flamme täglich um 18.30 Uhr gewartet wird, und das ununterbrochen seit dem 11. November 1923.

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 – 22:00
Dienstag: 10:00 – 22:00
Mittwoch: 10:00 – 22:00
Donnerstag: 10:00 – 22:00
Freitag: 10:00 – 22:00
Samstag: 10:00 – 22:00
Sonntag: 10:00 – 22:00

Touristische Stätte
Touristische Stätte
156 avenue des champs-Elysées - -
01 53 95 39 53

Entdecken Sie die Stadt des Lichts mit Big Bus Tours, einer Stadtrundfahrt durch Paris mit einem Guide. Die Touristenbesuche sind flexibel, sodass Sie die Kultur und Schönheit von Paris problemlos erkunden können. Steigen Sie in einen Doppeldeckerbus und entdecken Sie faszinierende Fakten und Anekdoten, während Sie an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt vorbeifahren. Sie können so oft wie Sie möchten zu mehr als 11 Big Bus-Haltestellen fahren, um die Stadt zu erkunden, und dann an der Tour teilnehmen, wann immer Sie möchten.

Praktische Informationen

Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich neben dem Arc de Triomphe vor der Avenue des Champs-Elysées, 75008.

Erster Buspass an dieser Station: 9:15 Uhr. Organisieren Sie Ihren Kurs auf der Website!

Touristische Stätte
Die schönste Avenue in Paris besitzt prunkvolle Fassaden und Luxusboutiquen

Die Avenue Champs-Elysées, eine der schönsten Prachtstraßen der Welt, ist eine der Attraktionen, die man sich bei seinem Parisbesuch nicht entgehen lassen darf. Wie man sollte man auch von dieser berühmtesten aller Straßen im 8. Arrondissement nicht verzaubert sein? An dieser touristischen Hochburg entdeckt man den Luxus auf französische Art und kann sich in den Boutiquen namhafter Designer ein edles Teil gönnen. Unzählige Luxusboutiquen wie Louis Vuitton, Montblanc und Guerlain und berühmte Restaurants wie das Fouquet's befinden sich an dieser Avenue. Die 1.910 m lange und 70 m breite Straße Champs-Elysées erstreckt sich vom majestätischen Platz der Concorde bis zum imposanten Triumphbogen und beeindruckt daher auch mit ihrer Größe. Am Großen Palast wiederum können Sie den Charme und die Ruhe der Gärten der Champs-Elysées genießen.

Jedes Jahr sind die Champs-Elysées, die Sie über die Metrostationen Charles de Gaulle – Étoile, George V., Franklin D. Roosevelt und Champs-Elysées – Clemenceau erreichen, der Veranstaltungsort so herausragender Ereignisse wie die Ankunft des Radrennens Tour de France, die Militärparade am 14. Juli und die Festlichkeiten zu Weihnachten mit den märchenhaften Beleuchtungen und dem Markt für handwerkliche und regionale Erzeugnisse.

Touristische Stätte
Eine der luxuriösesten Straßen in Paris!

Die für den berühmten Elysée-Palsat bekannte Straße Faubourg-Saint-Honoré zieht sich von Ost nach West durch das 8. Arrondissement von Paris und ist eine der luxuriösesten Straßen in der französischen Hauptstadt. Diese berühmte, 2,07 km lange Straße, die an der Straße Royal beginnt und am Platz Ternes nahe des Triumphbogens endet beherbergt eine große Zahl an Luxusboutiquen wie Givenchy, Azzaro, Prada, Chanel und Hermès. Bei Hausnummer 112 befindet sich außerdem einer der schönsten und bekanntesten Paläste von Paris, das Hotel Bristol, in dem regelmäßig Persönlichkeiten aus allen Milieus unterkommen.

Neben dem Elysée-Palast, der offiziellen Residenz der französischen Präsidenten bei Hausnummer 55 ist die Straße Faubourg-Saint-Honoré auch dafür bekannt, dass sich hier einige Botschaften befinden, wie die von Großbritannien zum Beispiel, sowie hochangesehene Kunstgalerien und schicke Restaurants.

Touristische Stätte
In diesem kostbaren Gebäude befindet sich das städtische Museum der schönen Künste von Paris
Avenue Winston Churchill, Paris
01 53 43 40 00

Im Herzen des Viertels der Champs-Elysées im 8. Arrondissement steht ein wahres Juwel der Architektur, der Kleine Palast, der für die Weltausstellung in 1900 errichtet wurde. Er steht direkt gegenüber vom Großen Palast, eine Hochburg der Pariser Kultur, und beherbergt seit 1902 das städtische Museum der schönen Künste von Paris, dessen Sammlungen um die 1.300 Werke von der Antike bis zum Paris von 1900 umfassen, über die Renaissance, das 17., 18. und 19. Jahrhundert. Sie können hier griechische und römische Antiquitäten, Kunstobjekte aus der Renaissance, holländische Gemälde aus dem 17. Jahrhundert, Jugendstilwerke und eine bedeutende Sammlung an Werken von französischen Künstlern aus dem 19. Jahrhundert bewundern, darunter Cézanne, Courbet, Delacroix, Monet, Renoir, Sisley und Toulouse-Lautrec.

Der Kleine Palast verzaubert die Besucher nicht nur mit seinen bemerkenswerten Werken, sondern auch mit seiner Architektur aus der Schönen Epoche, mit seinen zwei großen Ausstellungsgalerien, seinem gemalten und gemeißelten Dekor, und seinem sehr schönen Garten im Innenbereich, eine grüne Oase mit Wasserbecken, einem eleganten Peristyl und einer angenehmen Caféterrasse, ideal für eine kleine Pause.

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 10:00 – 18:00
Mittwoch: 10:00 – 18:00
Donnerstag: 10:00 – 18:00
Freitag: 10:00 – 18:00
Samstag: 10:00 – 18:00
Sonntag: 10:00 – 18:00

Touristische Stätte
Die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts im Palast von Tokyo
11 Avenue du Président Wilson, Paris
01 53 67 40 00

Das Museum für moderne Kunst der Stadt Paris wurde 1961 eröffnet und befindet sich im Ostflügel des Palastes von Tokyo. Nach Renovierungsarbeiten ist es seit 2006 wieder für Besucher geöffnet. In dem schlichten aber beeindruckenden Gebäude, das sich zwischen dem Nationalmuseum für asiatische Kunst – Guimet und der Metrostation Alma – Marceau befeindet, können die Besucher eine bemerkenswerte Sammlung an modernen und zeitgenössischen Werken entdecken.

Die Kunst ist hier in allen ihren Formen vertreten, von der Malerei bis zum Video über die Bildhauerei, die künstlerische Performance oder die Fotografie. Mit mehr als 10.000 Werken zeigt das Museum für moderne Kunst Bewegungen wie den Fauvismus, den Kubismus und den neuen Realismus und die größten Künstler des 20. Jahrhunderts: Picasso, Matisse, Modigliani, Léger, Braque, Zadkine… betrachten Sie das Beste der modernen künstlerischen Bewegungen! Und verpassen Sie auch nicht die berühmte Elektrische Fee, eine bunte beeindruckende Freske, die von Raoul Dufy bemalt wurde!

Es werden regelmäßig Wechselausstellungen organisiert und die Besucher können nach Anmeldung an Kunstworkshops teilnehmen.

Touristische Stätte
Das Moulin Rouge, ein legendärer Ort, den Toulouse-Lautrec unsterblich machte

Wer kennt nicht das Viertel Pigalle? Dieses touristische Viertel, das für sein besonders belebtes Nachtleben bekannt ist, befindet sich im Herzen des 18. Arrondissements von Paris, am Fuße des berühmten Hügels Montmartre. Ab Einbruch der Nacht ist hier richtig was los und die die Nachtschwärmer können bis in die frühen Morgenstunden durch das Viertel ziehen und feiern!

In Pigalle, der Hochburg des Pariser Nachtlebens, befinden sich zahlreiche Orte für Partyfreunde, darunter das berühmte Kabarett „Moulin Rouge", die rote Mühle, das 1889 eröffnet wurde und dessen French-Cancan-Vorstellungen von dem Maler Toulouse-Lautrec verewigt wurden und den Ort berühmt machten. In Pigalle gibt es auch berühmte Konzertsäle wie Divan du Monde oder Cigale, wo seit jeher namhafte Künstler auftreten. Zu diesen berühmten Etablissements gesellen sich noch die unzähligen Bars, Diskos, Sexshops und anderen erotische Etablissements.

Das Museum der Erotik, ein einzigartiger und origineller Ort auf dem Boulevard Clichy Nummer 72 widmet sich mit Gemälden, Skulpturen und anderen Objekten der erotischen Kunst in allen ihren Formen.

Touristische Stätte
Touristische Stätte
Port de la Conférence - -
01 42 25 96 10

Die Compagnie des Bateaux Mouches lädt Sie ein, die Zeit einer Kreuzfahrt zu entdecken, Paris an seiner schönsten Allee: der Seine.

Buchen Sie online Ihren Brunch, ein Mittagessen in einem ungewöhnlichen Restaurant, ein romantisches Abendessen über dem Wasser oder einfach eine kommentierte Tour, um die schönsten Pariser Sehenswürdigkeiten auf einem der legendären Boote auf originelle Weise zu besuchen.

Touristische Stätte
Orte mit romantischem Charme

Was wäre Paris ohne ihren Fluss, die Seine? Man kann sich die französische Hauptstadt nur schwer ohne ihre magischen Kais und die romantischen Fahrten auf den Ausflugsbooten vorstellen! Die Quelle der Seine befindet sich im Burgund in Source-Seine und 13 km des insgesamt 776 km langen Flusses schlängeln sich durch Paris. Dieser Abschnitt der Seine lässt sich auf viele verschiedene Arten erkunden und verleiht der Stadt der Lichter einen weiteren, ganz anderen Vorzug.

Warum unternehmen Sie nicht eine Kreuzfahrt auf der Seine? Mit einem Ausflugsboot mit offenem oder geschlossenem Deck können Sie die Monumente von Paris aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten und den besonderen Charme genießen, den so ein Ausflug zu Wasser zu bieten hat. Außerdem ist es oftmals möglich, während der Fahrt zu Mittag oder Abend zu essen, dann schlagen Sie quasi noch zwei Fliegen mit einer Klappe!

Der Charme der Seine liegt aber vor allem in den Spaziergängen, die man entlang der Kais unternehmen kann. Wie viele Touristen haben sich wohl schon von der Seine zu einem romantischen Spaziergang hinreißen lassen? Picknicken, Flanieren oder einfach mit Blick auf den Sonnenuntergang Träumen… an entspannenden Aktivitäten am Flussufer fehlt es nicht. An den Kais der Seine können Sie auch den malerischen Anblick der kleinen Buchstände genießen. An diesen kleinen Ständen unter freiem Himmel kann man so manche Rarität finden, darunter alte Gravuren, Bücher und Sammlerpostkarten.

Im Herzen von Paris ragen zwei wunderschöne Inseln aus der Seine! Die Insel der Stadt (im Französischen Île de la Cité), die antike Wiege von Paris, beherbergt so majestätische Monumente wie die Kathedrale Notre-Dame von Paris und ihren Schatz, die Kapelle Sainte-Chapelle und ihre prunkvollen Fenster oder auch die Conciergerie, ein ehemaliges Gefängnis, in dem während der Revolution Marie Antoinette gefangen gehalten wurde. Nicht weit von dort entfernt befindet sich die Insel Saint-Louis mit ihren schönen herrschaftlichen Stadthäusern. Wer gerne gemächlich spazieren geht, sollte also von den ruhigen Seine-Ufern profitieren und einen romantischen Spaziergang an diesen Kais dieses friedlichen Viertels unternehmen.

An den Ufern der Seine finden im Sommer auch zahlreiche Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel „Strand von Paris", wenn die Ufer in ein kleines Strandbad verwandelt werden. Von Mitte Juli bis Mitte August hüllen dann Sand und Palmen die Hauptstadt in eine sommerliche und erfrischende Atmosphäre. Zwischen Konzerten, sportlichen Animationen und Sonnenliegen können Pariser und Touristen von einem breiten Freizeitangebot profitieren.

Touristische Stätte
Ein Shopping-Tempel!

Der 2,5 km lange Boulevard Haussmann erstreckt sich vom Boulevard Montmartre bis zur Avenue de Friedland und ist nicht nur eine der elegantesten Straßen in Paris, sondern auch ein richtiger Shopping-Tempel! An der Grenze vom 8. und 9. Arrondissement gelegen wurde er unter dem Zweiten Kaiserreich von dem berühmten Baron Haussmann konzipiert, der damals Präfekt des Departements Seine und mit der Umgestaltung der Stadt beauftragt war. An dem Boulevard befinden sich heute die herausragenden Geschäfte von Paris, deren Schaufenster sich zum Jahresende in märchenhafte Weihnachtsdeko hüllen. Hier befindet sich auch eines der berühmtesten Pariser Geschäfte überhaupt, nämlich die Galerien Lafayette Haussmann, mit ihren schmiedeeisernen Balkonen, ihrer riesigen Kuppel im Art déco-Stil, ihren Modeboutiquen und ihrer Terrasse in der 7. Etage, von der aus man eine sehr schöne Sicht auf die Hauptstadt hat. Das Geschäft Printemps Haussmann, das ebenfalls eine schöne Panoramaterrasse hat, ist ein Paradies der Pariser Modewelt und steht als Historisches Monument unter Denkmalschutz, vor allem wegen seiner Fassade im Jugendstil und seiner wunderschönen Glaskuppel.

In einer etwas ruhigeren Ecke des Boulevard Haussmann, bei Hausnummer 158, befindet sich das elegante Stadthaus Jacquemart-André, dessen Museum sich den schönen und dekorativen Künsten widmet und Sammlungen an französischen, italienischen, englischen, flämischen und holländischen Gemälden aber auch Skulpturen, Möbel und Kunstobjekte zeigt.

Touristische Stätte
Ein prunkvoller Palast im Herzen der französischen Hauptstadt
Place de l'Opéra, Paris
01 71 25 24 23

Im 9. Arrondissement in der Nähe der Kirche Madeleine und der Großen Boulevards steht der berühmte Palast Garnier, der 1875 eingeweiht wurde und eines der symbolischsten Monumente überhaupt in Paris ist. Es steht seit 1923 als historisches Monument unter Denkmalschutz und ist mit zahlreichen Skulpturen verziert. Das Gebäude wurde von Charles Garnier im Auftrag von Napoleon III. errichtet und ist ein wahres architektonisches Meisterwerk, das die Touristen nach wie vor begeistert.

Die Oper Garnier ist tagsüber für Besichtigungen geöffnet und quillt nur so über vor Schätzen wie dem großen Foyer, das mit seinen Vergoldungen und Gemälden sehr beeindruckend ist. Auch die große Prunktreppe aus Marmor oder der wunderschöne Opernsaal im italienischen Stil mit einer von Chagall in 1964 bemalten Decke versetzen die Besucher in Staunen.

Der Palast Garnier, der über die Metrostation Opéra zu erreichen ist, war und ist Schauplatz der größten Balletts und Opern und bietet den Freunden von lyrischer Kunst und Choreografien ein wirklich mitreißendes Programm!

Touristische Stätte
Mitten im Wald von Boulogne steht ein Glasschiff, das sich ganz der zeitgenössischen Kunst widmet

Die Stiftung Louis Vuitton, die 2014 gegründet wurde, ist ein herausragender Ort für die Kunst und Kultur und befindet sich in einem außergewöhnlichen futuristischen Bau. Dieses beeindruckende Gebäude aus Glas, ein architektonisches Meisterwerk aus der Feder von Frank Gehry, dem Architekten des Guggenheim-Museums Bilbao, sieht aus wie ein Schiff und steht mitten im Wald von Boulogne, ganz in der Nähe des berühmten Akklimatisierungsgartens.

In den elf Galerien, die sich auf eine Gesamtfläche von 3.850 m² verteilen, werden nicht nur die Sammlungen der Stiftung gezeigt, sondern auch Wechselausstellungen organisiert, mit den Werken von so symbolträchtigen Künstlern wie Alberto Giacometti, Christian Boltanski, Gerhard Richter, Olafur Eliasson, Bertrand Lavier, Thomas Schütte und Pierre Huyghe. Es werden auch regelmäßig Themenveranstaltungen angeboten und zwei jährliche Höhepunkte, bei denen die moderne und die zeitgenössische Kunst im Mittelpunkt stehen.

Das Auditorium mit 350 Plätzen ist der Treffpunkt für Musiker und Künstler der zeitgenössischen Kreation: Konzerte, Konferenzen und Workshops für sehr begabte Künstler, die sogenannten Exzellenz-Klassen, stehen auf dem Veranstaltungskalender.

Auch das junge Publikum wird nicht vergessen, für das jeweils altersgerecht kurze Führungen in erzählerischer Form, Entdeckungsparcourse und Workshops angeboten werden.

Sehr sehenswert sind auch die drei Terrassen ganz oben auf dem Glasschiff, von wo aus Sie einen herrlichen und freien Blick auf den Wald von Boulogne, das Viertel Défense und den Eiffelturm genießen. Für die kulinarische Pause in lichtdurchfluteter Atmosphäre besuchen Sie das Restaurant der Stiftung.

Touristische Stätte
Ein imposantes Gebäude im neoklassizistischen Stil
Place de la Madeleine, Paris
01 44 51 69 00

Im 8. Arrondissement zwischen dem prunkvollen Platz Concorde und der wunderschönen Oper Garnier steht die Kirche Madeleine, die von 52 korinthischen Säulen umgeben ist und sowohl mit ihrer atypischen Architektur als auch mit ihrem imposanten Eindruck verblüfft. Sie wurde zwischen 1764 und 1842 im Auftrag von Napoleon Bonaparte errichtet, der sich ein Pantheon zu Ehren seiner Armeen wünschte. Sie hat die Form eines griechischen Tempels ohne Kreuz und Glockenturm.

Die Hauptfassade im neoklassizistischen Stil, deren majestätisches Portal auf die Straße Royal reicht, verfügt über einen monumentalen Eingang mit beeindruckenden Türen aus Bronze und einem eleganten, mit Meißelarbeiten verzierten Frontgiebel. Das Innere der Kirch steht dem in nichts nach: dort kann man das schöne Dekor mit Gemälden und Skulpturen, die Freske von Ziegler, das Mosaik von Lameire, den Hauptaltar mit Skulpturen und die große Orgel von Cavaillé-Coll bewundern.

In der Kirche Madeleine, die eine einzigartige Akustik zu bieten hat, finden regelmäßig Konzerte für klassische Musik statt.

Öffnungszeiten:

Montag: 09:30 – 19:00
Dienstag: 09:30 – 19:00
Mittwoch: 09:30 – 19:00
Donnerstag: 09:30 – 19:00
Freitag: 09:30 – 19:00
Samstag: 09:30 – 19:00
Sonntag: 09:30 – 19:00

Touristische Stätte
Dieser einzigartige Ort widmet sich den Wissenschaften
Avenue Franklin Delano Roosevelt, Paris
01 56 43 20 20

Im Viertel der Champs-Elysées, nicht weit vom Kleinen Palast entfernt, befindet sich eine Hochburg der wissenschaftlichen Kultur, nämlich der berühmte Palast der Entdeckungen. Er ist in einem Flügel des Großen Palastes untergebracht, ein zauberhaftes Gebäude aus der Schönen Epoche, das für die Weltausstellung 1900 gebaut wurde. Dieses Museum und wissenschaftliche Kulturzentrum richtet sich an Kenner und Neulinge im Fach und zeigt Dauerausstellungen über die Astronomie und Astrophysik, die Chemie, die Geowissenschaften, die Mathematik, die Physik und die Wissenschaften des Lebens.

Um die physischen Wissenschaften auf lebendige und attraktive Weise kennen zu lernen oder neu zu entdecken, werden in den Räumen der Elektrostatik, des Elektromagnetismus, der Mechanik, der Wärme und Flüssigkeiten und der Töne und Vibrationen interaktive Experimente und spektakuläre Vorführungen angeboten. Und dann ist da auch noch das Planetarium mit seiner 15 m hohen Kuppel, ein traumhafter Ort, um die Sterne zu beobachten und sich mit der Astronomie vertraut zu machen.

Der informative und unterhaltsame Palast der Entdeckungen bietet auch Mitmachkurse für das jüngere Publikum an, wobei erstaunliche Experimente für Kinder ab 8 Jahren durchgeführt werden. Außerdem werden Konferenzen und Wechselausstellungen organisiert.

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 09:30 – 18:00
Mittwoch: 09:30 – 18:00
Donnerstag: 09:30 – 18:00
Freitag: 09:30 – 18:00
Samstag: 09:30 – 18:00
Sonntag: 10:00 – 19:00

Touristische Stätte
Eine grüne Oase und ein Ort der Kultur mit Blick auf den Eiffelturm

Auf der gleichen Achse wie der Eiffelturm liegt die Stätte des Trocadéro an der Seine, ein Ort, an dem man einfach nicht vorbeikommt! Seinen Namen trägt dieser Platz zur Erinnerung an die Schlacht um die gleichnamige Festung in Spanien in 1823. Diese Pariser Touristenhochburg beeindruckt mit ihren 93,93 Hektar Grünflächen und mit ihrem tollen Blick auf den Eifelturm.

Die Gärten im englischen Landschaftsstil mit ihren vielen Baum- und Pflanzenarten, die sich auf beiden Seiten des Palastes Chaillot erstrecken, laden zum Flanieren ein. Der Palast Chaillot wurde für die Weltausstellung in 1937 errichtet und ersetzte den ehemaligen Palast des Trocadéro, der wiederum für die Weltausstellung in 1878 errichtet worden war. Der Trocadéro im 16. Arrondissement von Paris in der Nähe der gleichnamigen Metrostation besitzt neben seiner herrlichen Aussicht auf den Eiffelturm auch schöne Brunnen mit Wasserstrahlen. Der berühmte Brunnen Warschau mit seinen zwanzig Wasserkanonen bietet ein schönes Wasserspiel, besonders bei Dunkelheit, wenn die schöne Beleuchtung den Brunnen gekonnt in Szene setzt. Zahlreiche Skulpturen schmücken außerdem die Gärten des Trocadéro wie der Mann und die Frau, die aufgestützt auf eine kleine Mauer den Eiffelturm betrachten, oder der monumentale Stierkopf.

Die Kultur ist am Trocadéro allgegenwärtig, vor allem mit dem Palast Chaillot, in dem viele Ausstellungen gezeigt werden. Im Flügel Passy befindet sich das Nationalmuseum der Marine mit seinen Sammlungen über die Geschichte der französischen Marine. Im Flügel Paris befindet sich die Stadt der Architektur und des Erbes mit einem sehr schönen Museum über die französischen Monumente. Ganz in der Nähe, unter der Esplanade der Menschenrechte, befindet sich das berühmte Nationaltheater von Chaillot, auf dessen Programm in erster Linie zeitgenössischer Tanz steht.

In den Gärten werden sich kleine und große Besucher besonders über einen Besuch des Aquariums von Paris freuen. Dieser auch Cinéaqua, also Wasserkino, genannte Ort widmet sich den Küsten von Frankreich und den Überseedepartements und zeigt mehr als 10.000 Fische und Wirbellose.

Touristische Stätte
Bemerkenswerte Sammlungen aus allen Teilen der Welt
37 Quai Branly, Paris
01 56 61 70 00

Das in 2006 durch den ehemaligen Präsidenten Jacques Chirac eröffnete und von dem Architekten Jean Nouvel entworfene Museum des Quai Branly ist ein herausragender Ort, der sich den Kulturen und den außereuropäischen Künsten widmet. Es befindet sich in einem Park, der von dem Landschaftsgärtner Gilles Clément entworfen wurde, nicht weit vom Eiffelturm entfernt im 7. Arrondissement von Paris. Das moderne Gebäude mit einer beeindruckenden Pflanzenmauer verfügt über 5.300 m² permanente Ausstellungsfläche über die Künste und Zivilisationen aus Afrika, Asien, Ozeanien und Amerika. In einem gedämpften und intimen Licht enthüllen sich dem Besucher an die 3.500 Exponate aus aller Welt, die ganz wunderbar in Szene gesetzt werden, und von Textilien bis Masken über Skulpturen, Musikinstrumente, Schmuck und Totems reichen. Auf den zwei hängenden Zwischengeschossen über dem Plateau der Sammlung werden regelmäßig Wechselausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 10:30 – 19:00
Mittwoch: 10:30 – 19:00
Donnerstag: 10:30 – 22:00
Freitag: 10:30 – 19:00
Samstag: 10:30 – 19:00
Sonntag: 10:30 – 19:00

Touristische Stätte
Ein faszinierendes Museum über die Geschichte der Menschheit, von der Urzeit bis heute
17 Place du Trocadéro et du 11 Novembre, Paris
01 44 05 72 72

Das Museum der Menschheitsgeschichte, eine Abteilung des Nationalmuseums für Naturgeschichte, hat in 2015 nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder seine Pforten eröffnet und befindet sich im Palast von Chaillot, nicht weit vom Eiffelturm und der Metrostation Trocadéro entfernt.

Die Galerie der Menschheit, ein toller museografischer Rundgang, der aus den Bereichen "Wer sind wir?", "Woher kommen wir?" und "Wohin gehen wir?" besteht, bietet den Besuchern an, über die Entwicklung des Menschen unter Berücksichtigung seiner Umwelt und über seine Zukunft nachzudenken. Dieses Museums-Labor bietet an, die Geschichte der Menschheit mithilfe von wertvollen Sammlungen und in drei Phasen zu erforschen: um die 500.000 Objekte aus der Urzeit, darunter der Schädel des Cro-Magnon, das Skelett von Lucy, die Venus von Lespugue, eine kleine Statue aus dem Stoßzahn eines Mammuts, die vor ca. 23.000 Jahren angefertigt wurde, und das Mammut von La Madeleine, eine Gravur vom Ende des oberen Magdalenien… Ein Ort der Unterrichtung, der Reflexion und der Forschung: das Museum der Menscheitsgeschichte ist ein faszinierendes Museum für alle Generationen.

Die jüngeren Besucher oder einfach alle, die in ihrer Seele Kind geblieben sind, werden ihren Spaß daran haben, auf der Weltkarte die Zungen herauszuziehen, um sich die Sprachen und Dialekte aus aller Welt anzuhören, die Hand eines Schimpansen oder eines Neandertalers zu schütteln, die Wärme eines urzeitlichen Feuers zu spüren oder eine mongolische Jurte zu betreten.

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 – 18:00
Dienstag: Fermé
Mittwoch: 10:00 – 18:00
Donnerstag: 10:00 – 18:00
Freitag: 10:00 – 18:00
Samstag: 10:00 – 18:00
Sonntag: 10:00 – 18:00

Touristische Stätte
Ein prestigeträchtiger Ort, an dem Ausstellungen von internationaler Bedeutung organisiert werden

Der Große Palast von Paris, der für seine riesige und majestätische Dachkonstruktion aus Glas und Metall bekannt ist, wurde für die Weltausstellung von 1900 errichtet und steht heute als Historisches Monument unter Denkmalschutz. Der Große Palast beherbergt in einem Teil seines Nordflügels die Nationalgalerien, die auf die Initiative von André Malraux in 1964 gegründet wurden. Diese Nationalgalerien, in denen prestigeträchtige Veranstaltungen organisiert werden und die nur wenige Schritte von der Prachtmeile Champs-Elysées entfernt sind, erreichen Sie über die Eingänge Clémenceau, Square Jean Perrin und Winston Churchill. Jedes Jahr werden verschiedene große Kunstaustellungen von internationaler Bedeutung gezeigt.

Touristische Stätte
Dieser der Kunst geweihte Ort zeigt die außergewöhnliche Seerosen-Sammlung von Monet!
01 44 50 43 00

Mitten in dem angenehmen Tuileriengarten im 1. Arrondissement von Paris, in der Nähe der Metrostationen Concorde und Tuileries, zeigt das in 2006 vollständig renovierte Museum der Orangerie bemerkenswerte impressionistische und postimpressionistische Gemälde. Die wirklich bewundernswerte, herausragende Sammlung an Seerosen-Gemälden von Monet, die in zwei ovalen Räumen toll in Szene gesetzt wurde, zeigt Kunstliebhabern die berühmten Lichtspiele auf dem Becken von Giverny…

Das Museum der Orangerie beherbergt auch die sehr schöne Sammlung Jean Walter und Paul Guillaume, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts von dem Kunsthändler Paul Guillaume und seiner Frau Domenica zusammengetragen wurde, und dann nach seinem Tod von seiner Witwe und deren neuem Mann, dem Architekten Jean Walter, weiter vervollständigt wurde. Dieses bemerkenswerte Ensemble, das seit 1984 im Museum gezeigt wird, umfasst die Gemälde so berühmter Maler wie Cézanne, Renoir, Gauguin, Picasso und Matisse.

Nach dem Museumsbesuch unternehmen Sie unbedingt einen Spaziergang in dem wunderschönen Tuileriengarten. Mit den charmanten Wasserbecken und den vielen Statuen von Rodin, Maillol und Giacometti ist er eine schöne Ergänzung zum Museum der Orangerie.

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 – 18:00
Dienstag: Fermé
Mittwoch: 09:00 – 18:00
Donnerstag: 09:00 – 18:00
Freitag: 09:00 – 18:00
Samstag: 09:00 – 18:00
Sonntag: 09:00 – 18:00

Touristische Stätte
Das Wahrzeichen von Paris
5 Avenue Anatole France, Paris
08 92 70 12 39

Gibt es auf der Welt ein berühmteres und symbolträchtigeres Wahrzeichen als den Turm von Herrn Eiffel? Dieser riesige Eisenfachwerkturm, der im 7. Arrondissement steht, ist eine architektonische und technische Meisterleistung und heute das Symbol von Paris und ganz Frankreich für die Touristen aus aller Welt. Der Turm, auf den alle Pariser stolz sind, ist heute das meist besuchte kostenpflichtige Monument der Welt!

Der Eiffelturm wurde von 1887 bis 1889 für die Weltausstellung gebaut, um an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution zu erinnern. Der Eiffelturm beeindruckt vor allem mit seinen überwältigenden Maßen: 324 m Höhe, 18.038 Metallteile, 2.500.000 Nieten machen aus der Eisernen Dame ein wahrhaftig majestätisches Bauwerk! Der Eiffelturm war übrigens das höchste Bauwerk der Welt, bis er 1930 von dem Chrysler Building in New York überragt wurde.

Unzählige Touristen stehen Schlange, um eines der schönsten Panoramen auf die Stadt Paris genießen zu können. Von der zweiten Etage aus hat man nämlich einen freien Blick auf die Gebäude und Monumente der Stadt. In dem berühmten Restaurant Jules Verne werden in einer schicken Designatmosphäre gastronomische Gerichte serviert. Die ganz Kühnen können noch bis zur dritten Etage hinaufsteigen, der Spitze des Eiffelturms, wo man den Wolken ganz nah kommt und einen absolut atemberaubenden Rundumblick auf Paris genießen kann. Wer möchte, kann sich sogar ein Glas Champagner servieren lassen.

In der ersten Etage kann man dank einem kulturellen Parcours die unbekannten Aspekte des Eiffelturms entdecken. Angeboten werden zum Beispiel ein mitreißendes Spektakel über die Welt des Turms und eine durchsichtige Plattform, auf der man quasi über Paris zu schweben scheint. Für die Kinder gibt es ein Rätselheft, das ihnen auf spielerische Weise die Geschichte und die Geheimnisse des Eisenturms näher bringt.

Jeden Abend hüllt sich der Turm in Paris in sein schönstes Gewand: er wird goldfarben angestrahlt und glitzert zu jeder vollen Stunde bis 1 Uhr morgens fünf Minuten lang.

Am Fuße des Bauwerks erstreckt sich der riesige Garten des Champ-de-Mars, dem Marsfeld, der nicht nur eine schöne Sicht auf den Turm sondern auch viel Platz für Picknick und Entspannung bietet.

Der Eiffelturm, der nicht weit von dem Invalidenheim entfernt ist, einem anderen bedeutenden Monument von Paris, ist einfach zu Fuß, mit dem Rad, dem Boot, dem Bus oder auch der Metro über die Station Bir-Hakeim zu erreichen.

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 – 00:45
Dienstag: 09:00 – 00:45
Mittwoch: 09:00 – 00:45
Donnerstag: 09:00 – 00:45
Freitag: 09:00 – 00:45
Samstag: 09:00 – 00:45
Sonntag: 09:00 – 00:45

Touristische Stätte
Ein zauberhafter französischer Park mitten in Paris
Place de la Concorde, Paris

Zwischen dem prestigeträchtigen Louvre-Museum und dem sehr berühmten Platz der Concorde im 1. Arrondissement, in der Nähe der Metrostationen Tuileries und Concorde, erstreckt sich der majestätische Tuileriengarten, der „Garten der Ziegel". Dieser berühmte Park, der zum Flanieren einlädt, hat seinen Namen von einer Ziegelfabrik, die hier früher stand, bevor Caterina de Medici hier in 1564 den Tuilerienpalast errichten ließ, von dem aber heute nichts mehr übrig ist. Dieser berühmte Park, der heute bei Parisern und Touristen gleichermaßen sehr beliebt ist, wurde im 17. Jahrhundert von dem berühmten Landschaftsgärtner André Le Nôtre entworfen und ist ein wunderbares Beispiel für die Gärten im französischen Landschaftsstil. Der 25 Hektar große Park steht als Historisches Monument unter Denkmalschutz und birgt die Skulpturen so illustrer Bildhauer wie Rodin, Giacometti und Maillol. Rund um die Wasserbecken stehen Stühle, auf denen man sich zwischendurch ein bisschen ausruhen kann.

Im Südwesten des Tuileriengartens befindet sich die Orangerie, die zur großen Freude aller Liebhaber des Impressionismus zum Beispiel die sehr schöne Sammlung an Seerosen von Monet zeigt. Am Eingang zum Park, an der Seite des Louvre, steht auch der beeindruckende kleine Triumphbogen am Karussell, der zwischen 1807 und 1809 zu Ehren der Großen Armee von Napoleon Bonaparte errichtet wurde.

Die von März bis Dezember angebotenen Führungen sind für alle Gartenliebhaber ein Muss. Von Juni bis August kommen bei dem Fest der Tuilerien auch alle diejenigen auf ihre Kosten, die gern mit dem Riesenrad oder Karussells fahren oder Geschicklichkeitsspiele meistern!

Öffnungszeiten:

Montag: 07:00 – 21:00
Dienstag: 07:00 – 21:00
Mittwoch: 07:00 – 21:00
Donnerstag: 07:00 – 21:00
Freitag: 07:00 – 21:00
Samstag: 07:00 – 21:00
Sonntag: 07:00 – 21:00

Touristische Stätte
Der ganze Charme von Paris in einem malerischen Viertel mit einzigartiger Atmosphäre!

Nur wenige der Besucher in Paris kennen das Viertel Montmartre nicht, eines der berühmtesten Viertel überhaupt von Paris, das einst viele impressionistische Maler in seinen Bann zog. Dieses Viertel, das wie ein kleines Dorf anmutet, liegt auf einem Hügel im 18. Arrondissement und verzaubert Touristen und Verliebte aus aller Welt mit seinem malerischen Charakter, seinen endlosen Treppen und seinen typischen Gassen. Vom Gipfel dieses Hügels mit seiner einzigartigen Atmosphäre aus genießen Spaziergänger und Liebhaber von Panoramablicken eine wunderschöne Aussicht auf Paris und ihre Monumente!

Auch an symbolträchtigen Orten fehlt es hier nicht. Bei einem gemütlichen Spaziergang können Sie all das entdecken und bewundern, was den einzigartigen Charakter dieses Viertels ausmacht. Dazu gehören der malerische Platz Tertre mit seinen viele Malern und Karikaturisten, die lange Straße Lepic mit ihrem berühmten Café namens Die zwei Mühlen, wo Szenen aus dem berühmten Film „Die fabelhafte Welt der Amelie" gedreht wurden, der Garten Montmartre mit seinem kleinen Weinberg an der Ecke der Straßen Saint-Vincent und Saules, der Markt Saint-Pierre und mit seinem Angebot an Stoffen, die Herberge Bonne Franquette, wo früher Renoir, Toulouse-Lautrec und Cézanne einkehrten, das Museum Montmartre mit seinen Erinnerungen an vergangene Zeiten, das Museum Dalí über den Meister des Surrealismus oder auch der charmante Platz Émile Goudeau lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. Die Romantiker unter Ihnen sollten unbedingt den charmanten kleinen Park Jehan Rictus am Platz Abbesses besuchen, und dort die eindrucksvolle Mauer mit den unzähligen Inschriften „Ich liebe dich" betrachten…

Was den Hügel Montmartre berühmt gemacht hat, ist natürlich auch die berühmte Basilika Sacré-Cœur. Sie steht in 130 m Höhe auf dem Hügel und kann mit der Standseilbahn von Montmartre erreicht werden, oder aber natürlich über die Treppe am Platz Louise Michel mit ihren 222 Stufen. Dieses weiße Gebäude im romanischen byzantinischen Stil, das 1919 geweiht wurde, ist eines der symbolträchtigsten Monumente in Paris und auch eines der am meisten fotografierten. Im Inneren der Basilika, an der Decke der Apsis, können Sie das größte Mosaik Frankreichs bewundern, bevor Sie dann in die Krypta hinabsteigen. Von der Krypta aus können Sie über eine Treppe bis zur Kuppel hinaufsteigen, wo Sie einen Rundumblick auf Paris genießen! Neben der Basilika steht noch ein weiteres religiöses Gebäude, die Kirche Saint-Pierre von Montmartre, deren Architektur ebenso bemerkenswert ist.

Am Fuße des Hügels Montmartre auf dem Boulevard Clichy befindet sich das berühmte Kabarett Rote Mühle (im Französischen Moulin Rouge) in dem belebten Viertel Pigalle, was ein großer Touristenmagnet ist. Und wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie auch den Friedhof Montmartre, wo illustre Persönlichkeiten wie Stendhal, Hector Berlioz, Sacha Guitry und auch Dalida ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.

Jedes Jahr am zweiten Oktoberwochenende findet in dem Viertel das Fest der Lese des berühmten Weinbergs von Montmartre statt. Ein berühmter Pate eröffnet die Festlichkeiten und man kann sich beim Probieren des herausragenden Weins in schöner Atmosphäre amüsieren.

Touristische Stätte
Die Sammlung an impressionistischen Werken ist die größte weltweit!
1 Rue de la Légion d'Honneur, Paris
01 40 49 48 14

An dem Museum Orsay im 7. Arrondissement von Paris, einem der berühmtesten Museen überhaupt weltweit, kommt man einfach nicht vorbei. Sie erreichen es mit der Metro oder dem RER-Zug über die Stationen Solférino und Musée d'Orsay. Dieser außergewöhnliche Ort in dem ehemaligen Bahnhof von Orsay, der für die Weltausstellung von 1900 eröffnet wurde, macht das Dekor den ganzen Charme des Museums aus. Große Galerie, riesige Fensterfronten, majestätische Bahnhofsuhr… der Ort beeindruckt allein durch seinen Rahmen!

Das Museum Orsay ist aber in erster Linie ein Museum für die abendländische Kunst von 1848 bis 1914. Das Museum Orsay versteht sich als eine Liebeserklärung an den Impressionismus und die post-impressionistische Bewegung und verzaubert seine Besucher mit wunderschönen Gemäldesammlungen aber auch Skulpturen, dekorativen Künsten und Fotografien. Zahlreiche Meisterwerke werden gezeigt, darunter Kreationen von Monet, Cézanne, Degas, Manet, Renoir, Gauguin, Van Gogh und Rodin.

Das vollständig renovierte Museum Orsay bietet seit dem Herbst 2011 auch einen neuen Ausstellungsbereich für Wechselausstellungen, ein verblüffendes Café mit verträumter Wasseratmosphäre und an die 2.000 m² zusätzliche Ausstellungsfläche für dekorative Künste an!

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 09:30 – 18:00
Mittwoch: 09:30 – 18:00
Donnerstag: 09:30 – 21:45
Freitag: 09:30 – 18:00
Samstag: 09:30 – 18:00
Sonntag: 09:30 – 18:00

Touristische Stätte
Die schönste Sehenswürdigkeit auf dem Hügel von Montmartre!
35 Rue du Chevalier de la Barre, Paris
01 53 41 89 00

Die Basilika Sacré-Cœur von Montmartre, das am zweithäufigsten besuchte religiöse Gebäude in Frankreich, nach der Kathedrale Notre-Dame von Paris, ist das Schmuckstück eines der berühmtesten Viertel in Paris. Auf dem Gipfel des berühmten Hügels von Montmartre im 18. Arrondissement steht diese Hochburg der Pilger, deren romanisch-byzantinischer Stil Besucher aus der ganzen Welt verzaubert. Sie erreichen diese zauberhafte Basilika aus weißem Stein über die Standseilbahn von Montmartre oder die Treppe mit ihren 222 Stufen, die am Platz Louise Michel beginnt. Die in 1919 geweihte Basilika erstaunt mit ihrer eklektischen Architektur und ihrer strahlend weißen Farbe.

Oben von ihrem 130 m hohen Hügel von Montmartre aus bietet sie ein außergewöhnliches Panorama auf die französische Hauptstadt. Der Aufstieg über die Treppe bis zur Kuppel lohnt sich also allemal! Die weniger sportlichen können das Panorama von der Terrasse des Parks Louise Michel unterhalb wunderschönen Vorplatzes der Basilika aus genießen.

Im Inneren der Basilika können Sie unter der Decke der Apsis das größte Mosaik von Frankreich bewundern, ein fantastisches, 480 m² großes Kunstwerk, das Jesus Christus zeigt.

Öffnungszeiten:

Montag: 06:00 – 22:30
Dienstag: 06:00 – 22:30
Mittwoch: 06:00 – 22:30
Donnerstag: 06:00 – 22:30
Freitag: 06:00 – 22:30
Samstag: 06:00 – 22:30
Sonntag: 06:00 – 22:30

Touristische Stätte
Die romantischste Brücke in Paris

Die Brücke der Künste im historischen Zentrum von Paris zwischen dem prunkvollen Louvre-Palast und dem majestätischen Institut von Frankeich ist sicher eine der berühmtesten und vor allem romantischsten Brücken in ganz Paris. Diese charmante Fußgängerbrücke ist bei Verliebten, Malern und Fotografen äußerst beliebt, diente als Filmkulisse in zahlreichen Filmen und bietet ein schönes Panorama auf die Seine, die Insel der Stadt, das Louvre-Museum und die Brücke des Karussells!

Touristische Stätte
Entdecken Sie die unzähligen Sammlungen des größten Museums der Welt!
Rue de Rivoli, Paris
01 40 20 50 50

Das Louvre-Museum befindet sich in dem prunkvollen Palast Louvre, einem früheren französischen Königspalast und dem größten Palast in Europa. Es ist das größte und meistbesuchte Museum der Welt! Im Herzen dieses Kulturtempels im 1. Arrondissement von Paris, wohin Sie über die Metrostation Palais Royal – Musée du Louvre gelangen, werden den Besuchern so prestigeträchtige wie unterschiedliche und vielseitige Sammlungen gezeigt. Auf mehr als 73.000 m² Fläche werden Kunstliebhabern 35.000 Werke gezeigt, darunter Gemälde, Skulpturen und andere Kunstobjekte. Die Sammlungen sind in acht Abteilungen untergliedert: ägyptische, griechische, etruskische und römische Antikensammlungen, Antuiquitäten aus dem Orient, Gemälde, Skulpturen, Kunstgegenstände, Kunst des Islams und grafische Künste. Antike Statuen, Objekte aus dem Mittelalter, Gemälde aus der italienischen Renaissance… die Vielfalt der Exponate ist wirklich beeindruckend! Jedes Jahr strömen Millionen Besucher in den Louvre, um einige der berühmtesten Werke der gesamten Kunstgeschichte zu sehen, darunter die Mona Lisa von Leonardo da Vinci, die Venus von Milo, die Krönung Napoleons I. von David und das Floß der Meduse von Guéricault.

Das ganze Jahr über werden außerdem Wechselausstellungen sowie Konferenzen, Themenbesichtigungen und Konzerte angeboten. Die Schönheit des Museums basiert aber nicht nur auf seinen ständigen oder zeitweiligen Ausstellungen. Der zugleich grandiose und majestätische Palast des Louvre hebt sich auch durch seine symbolträchtige Pyramide aus Glas und Metall ab, unter der sich die Eingangshalle befindet. Die 1989 von Ieoh Ming Pei im Napoleon-Innenhof errichtete Glaspyramide verleiht dem Gebäudekomplex einen Hauch Modernität.

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 – 18:00
Dienstag: Fermé
Mittwoch: 09:00 – 21:45
Donnerstag: 09:00 – 18:00
Freitag: 09:00 – 21:45
Samstag: 09:00 – 18:00
Sonntag: 09:00 – 18:00

Touristische Stätte
Touristische Stätte
6 parvis Notre-Dame - -
01 42 34 56 10

Die Kathedrale Notre-Dame de Paris, ein Meisterwerk der gotischen Architektur, ist das meistbesuchte Monument in Frankreich. Im historischen Zentrum von Paris am Ende der Ile de la Cité gelegen, beginnt der Bau im Mittelalter. Die Arbeiten begannen im dreizehnten Jahrhundert und endeten im fünfzehnten Jahrhundert. Die während der Französischen Revolution stark beschädigte Kathedrale wurde im 19. Jahrhundert unter der Leitung des Architekten Viollet-le-Duc restauriert. Die vielen Besucher bewundern die befleckten Gläser und Rosetten, die Türme, den Turm und die Wasserspeier. Sie können auch den Schatz von Notre-Dame entdecken und versuchen, die Türme zu besteigen, um einen Panoramablick auf Paris zu genießen.

Touristische Stätte
Touristische Stätte
Place d'Armes - -
01 30 83 78 00

Der Palast von Versailles, der seit 30 Jahren in das Welterbe der Menschheit aufgenommen wurde, ist eine der schönsten Errungenschaften französischer Kunst im 17. Jahrhundert.

Galerie des Glaces, Königswohnungen, Museum der französischen Geschichte: Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich der Palast von Versailles, der bis 1789 Sitz der Macht war, weiter.

Es ist anfangs eine bescheidene Burg, die Louis Xiii für die Jagd errichtete. Diese Stätte wird jedoch von Ludwig XIV. Ausgewählt, um den Palast zu bauen, den wir heute kennen, ein Symbol des königlichen Absolutismus und der Inkarnation der klassischen französischen Kunst.

Mit den Gärten ist die nationale Domäne eines der berühmtesten Denkmäler des Weltkulturerbes: die königlichen Wohnungen, der Spiegelsaal, die Kapelle, die königliche Oper und das Museum für Geschichte Frankreichs. Park mit Statuen, Springbrunnen und Wasserbetten und außergewöhnlichen Gebäuden geschmückt: Grand Trianon, Petit Trianon, Liebestempel, Hamlet der Königin Marie Antoinette. A muss gehen!

Touristische Stätte
Touristische Stätte
Boulevard de Parc - -
08 25 30 05 00

Mit zwei Disney

Triumphbogen
Ein beeindruckendes Monument zu Ehren der Großen Armee von Napoleon Bonaparte
Bigbus Tours Paris
Touristische Stätte
Champs-Elysées
Die schönste Avenue in Paris besitzt prunkvolle Fassaden und Luxusboutiquen
Straße Faubourg-Saint-Honoré
Eine der luxuriösesten Straßen in Paris!
Der Kleine Palast
In diesem kostbaren Gebäude befindet sich das städtische Museum der schönen Künste von Paris
Museum für Moderne Kunst der Stadt Paris
Die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts im Palast von Tokyo
Pigalle
Das Moulin Rouge, ein legendärer Ort, den Toulouse-Lautrec unsterblich machte
Les Bateaux-Mouches
Touristische Stätte
Die Ufer der Seine
Orte mit romantischem Charme
Boulevard Haussmann und seine großen Geschäfte
Ein Shopping-Tempel!
Oper Garnier
Ein prunkvoller Palast im Herzen der französischen Hauptstadt
Stiftung Louis Vuitton
Mitten im Wald von Boulogne steht ein Glasschiff, das sich ganz der zeitgenössischen Kunst widmet
Kirche Madeleine
Ein imposantes Gebäude im neoklassizistischen Stil
Palast der Entdeckungen
Dieser einzigartige Ort widmet sich den Wissenschaften
Trocadéro
Eine grüne Oase und ein Ort der Kultur mit Blick auf den Eiffelturm
Museum des Quai Branly
Bemerkenswerte Sammlungen aus allen Teilen der Welt
Museum der Menscheitsgeschichte
Ein faszinierendes Museum über die Geschichte der Menschheit, von der Urzeit bis heute
Nationalgalerien des Großen Palastes
Ein prestigeträchtiger Ort, an dem Ausstellungen von internationaler Bedeutung organisiert werden
Museum der Orangerie
Dieser der Kunst geweihte Ort zeigt die außergewöhnliche Seerosen-Sammlung von Monet!
Eiffelturm
Das Wahrzeichen von Paris
Tuileriengarten
Ein zauberhafter französischer Park mitten in Paris
Montmartre
Der ganze Charme von Paris in einem malerischen Viertel mit einzigartiger Atmosphäre!
Museum Orsay
Die Sammlung an impressionistischen Werken ist die größte weltweit!
Basilika Sacré-Coeur von Montmartre
Die schönste Sehenswürdigkeit auf dem Hügel von Montmartre!
Brücke der Künste
Die romantischste Brücke in Paris
Louvre-Museum
Entdecken Sie die unzähligen Sammlungen des größten Museums der Welt!
La Cathédrale Notre-Dame de Paris
Touristische Stätte
Le Château de Versailles
Touristische Stätte
Disneyland Paris
Touristische Stätte
Bibliothek
111, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 47 15 76 43
Öffnungszeiten:

Montag: 13:00 – 19:00
Dienstag: 13:00 – 19:00
Mittwoch: 10:00 – 12:30, 14:00 – 18:00
Donnerstag: 13:00 – 20:30
Freitag: 13:00 – 19:00
Samstag: 10:00 – 18:00
Sonntag: 14:30 – 18:30

Librairie Decitre
Kunstgalerie in Levallois-Perret
Yellowkorner
Kunstgalerie in Levallois-Perret
La Médiathèque
Bibliothek in Levallois-Perret
Kino
28, Rue d'Alsace - Levallois-Perret
08 92 69 66 96

Das Pathé Levallois-Kino bietet 8 Komfortzimmer, die mit den neuesten Technologien ausgestattet sind, sowohl in Bezug auf Bild als auch Ton, sodass jeder Film zu einer echten Show wird. Die Bildschirme können bis zu 17 Meter hoch sein, der größte Raum ist mit beeindruckendem Dolby Atmos-Sound ausgestattet, und die anderen Räume verfügen über 4K-Projektion und 7.1-Digital-Sound.

Echtes Kino 2.0., Sie haben die Möglichkeit, Ihren Platz in dem Raum mit den nummerierten Sesseln zu wählen. Sesseln mit zwei Sesseln stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung in voll ausgestatteten Räumen für eine bessere Sicht.

Alle Programme, Sitzungen und Zeitpläne unter diesem Link: https://www.cinemaspathegaumont.com/cinemas/cinema-pathe-levallois

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 – 00:00
Dienstag: 10:00 – 00:00
Mittwoch: 10:00 – 00:00
Donnerstag: 10:00 – 00:00
Freitag: 10:00 – 00:00
Samstag: 10:00 – 00:00
Sonntag: 10:00 – 00:00

Vergnügungspark
2, Rue de l'Ancienne Mairie - Clichy
01 74 54 74 31
Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 – 22:00
Dienstag: 10:00 – 22:00
Mittwoch: 10:00 – 22:00
Donnerstag: 10:00 – 22:00
Freitag: 10:00 – 22:00
Samstag: 10:00 – 22:00
Sonntag: 10:00 – 22:00

Aquarium
22, Allée Claude Monet - Levallois-Perret
01 47 57 17 32
Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: Fermé
Mittwoch: 10:00 – 13:00, 14:00 – 18:00
Donnerstag: Fermé
Freitag: Fermé
Samstag: 13:00 – 18:00
Sonntag: 13:00 – 18:00

Zoo
1, Carrefour des Sablons - Neuilly-sur-Seine
01 40 67 90 85
Pathé Cinéma
Kino in Levallois-Perret
Captive Live Escape Game
Vergnügungspark in Clichy
Maison de la Pêche et de la Nature
Aquarium in Levallois-Perret
Grande Volière
Zoo in Neuilly-sur-Seine
Spa
42, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 42 70 72 95
Öffnungszeiten:

Montag: 10:30 – 22:00
Dienstag: 10:30 – 22:00
Mittwoch: 10:30 – 22:00
Donnerstag: 10:30 – 22:00
Freitag: 10:30 – 22:00
Samstag: 10:30 – 22:00
Sonntag: 10:30 – 22:00

Kosmetikstudio
12, Rue Rivay - Levallois-Perret
01 47 30 21 29
Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 10:00 – 19:00
Mittwoch: 10:00 – 19:00
Donnerstag: 10:00 – 19:00
Freitag: 10:00 – 19:00
Samstag: 10:00 – 18:00
Sonntag: Fermé

Park
26, Rue Marjolin - Levallois-Perret
Park
38, Rue d'Alsace - Levallois-Perret
01 49 68 32 05
Öffnungszeiten:

Montag: 07:30 – 18:30
Dienstag: 07:30 – 18:30
Mittwoch: 07:30 – 18:30
Donnerstag: 07:30 – 18:30
Freitag: 07:30 – 18:30
Samstag: 07:30 – 18:30
Sonntag: 07:30 – 18:30

Park
35A, Rue Jacques Ibert - Paris
Park
64, Rue Paul Vaillant Couturier - Levallois-Perret
01 49 68 32 65
Park
7-9, Boulevard de Reims - Paris
Park
105, Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 49 68 30 00
Öffnungszeiten:

Montag: 07:00 – 22:00
Dienstag: 07:00 – 22:00
Mittwoch: 07:00 – 22:00
Donnerstag: 07:00 – 22:00
Freitag: 07:00 – 22:00
Samstag: 07:00 – 22:00
Sonntag: 07:00 – 22:00

Lotus D'or - Salon de Massage
Spa in Levallois-Perret
L'Institut d'Eden
Kosmetikstudio in Levallois-Perret
Square Marjolin
Park in Levallois-Perret
Parc Alsace
Park in Levallois-Perret
Jardin Lily Laskine
Park in Paris
Parc Collange
Park in Levallois-Perret
Jardin de l'Îlot c3
Park in Paris
Parc de la Planchette
Park in Levallois-Perret
Gymnastik
11, Rue Marjolin - Levallois-Perret
06 01 77 29 97
Öffnungszeiten:

Montag: 07:00 – 21:30
Dienstag: 07:00 – 21:30
Mittwoch: 07:00 – 21:30
Donnerstag: 07:00 – 21:30
Freitag: 07:00 – 21:30
Samstag: 07:00 – 21:30
Sonntag: 07:00 – 21:30

Gymnastik
12, Rue Carnot - Levallois-Perret
01 46 39 06 77
Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 22:00
Dienstag: 08:00 – 22:00
Mittwoch: 08:00 – 22:00
Donnerstag: 08:00 – 22:00
Freitag: 08:00 – 22:00
Samstag: 09:00 – 18:00
Sonntag: 09:00 – 14:00

Wassersport
15 Rue Raspail - -
01 47 15 74 50

Das Aquatic Centre von Levallois ist ein Raum, der ausschließlich dem Schwimmen und der Entspannung gewidmet ist. Zwei große Becken von 25 Metern Länge, ein Spielbecken und ein Planschbecken können alle Zuschauer gleichzeitig aufnehmen.

Das Aquatic Center verfügt außerdem über einen Ruhebereich (Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Massageduschen).

Zeitpläne und Tarife

Besuchen Sie die Website des Rathauses von Levallois für alle Eintrittsdetails!

https://www.ville-levallois.fr/sports-loisirs/equipements-sportifs/horaires-tarifs-centre-aquatique/

Bowling
1, Rue du Caporal Peugeot - Paris
01 43 80 24 64
Öffnungszeiten:

Montag: 11:00 – 02:00
Dienstag: 11:00 – 02:00
Mittwoch: 11:00 – 02:00
Donnerstag: 13:00 – 02:00
Freitag: 11:00 – 04:00
Samstag: 10:00 – 04:30
Sonntag: 10:00 – 02:00

Stadion
141, Rue Danton - Levallois-Perret
01 47 15 75 81
Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 – 18:00
Dienstag: 08:30 – 18:00
Mittwoch: 08:30 – 18:00
Donnerstag: 08:30 – 19:00
Freitag: 08:30 – 18:00
Samstag: 09:30 – 12:00
Sonntag: Fermé

Chamango
Gymnastik in Levallois-Perret
Magic Form
Gymnastik in Levallois-Perret
Centre Aquatique de Levallois
Wassersport in -
Bowling de Champerret
Bowling in Paris
Palais des Sports Marcel Cerdan
Stadion in Levallois-Perret
Kultur
Unterhaltung
Relaxation
Sportaktivitäten
Bank
52, Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 71 09 61 05
Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 09:30 – 13:15, 14:00 – 17:30
Mittwoch: 09:30 – 13:15, 14:00 – 17:30
Donnerstag: 09:30 – 13:15, 15:00 – 18:30
Freitag: 09:30 – 13:15, 14:00 – 17:30
Samstag: 09:00 – 13:00, 13:45 – 16:15
Sonntag: Fermé

Caisse d'Epargne Levallois-Perret
Bank in Levallois-Perret
Postamt
22bis, Rue d'Alsace - Levallois-Perret
Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 – 19:00
Dienstag: 08:30 – 19:00
Mittwoch: 08:30 – 19:00
Donnerstag: 08:30 – 19:00
Freitag: 08:30 – 19:00
Samstag: 08:30 – 12:30
Sonntag: Fermé

La Poste
Postamt in Levallois-Perret
Lebensmittelladen
51, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 47 30 13 31
Supermarkt
4, Rue Edouard Vaillant - Levallois-Perret
01 47 39 33 50
Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 10:00 – 20:00
Mittwoch: 10:00 – 20:00
Donnerstag: 10:00 – 20:00
Freitag: 10:00 – 20:00
Samstag: 10:00 – 20:00
Sonntag: 09:30 – 13:00

Supermarkt
37, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 47 31 16 50
Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 – 20:45
Dienstag: 10:00 – 20:45
Mittwoch: 10:00 – 20:45
Donnerstag: 10:00 – 20:45
Freitag: 10:00 – 20:45
Samstag: 10:00 – 20:45
Sonntag: 09:00 – 12:45

Supermarkt
38 Rue d'Alsace - Levallois-Perret
01 41 27 91 60
Supermarkt
30, Rue Gabriel Péri - Levallois-Perret
01 47 58 48 63
Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 21:00
Dienstag: 08:00 – 21:00
Mittwoch: 08:00 – 21:00
Donnerstag: 08:00 – 21:00
Freitag: 08:00 – 21:00
Samstag: 08:00 – 21:00
Sonntag: 09:00 – 13:00

Epicerie
Lebensmittelladen in Levallois-Perret
Naturenville
Supermarkt in Levallois-Perret
Naturalia
Supermarkt in Levallois-Perret
Supermarché E.Leclerc
Supermarkt in Levallois-Perret
Carrefour Bio
Supermarkt in Levallois-Perret
Frisör
56 Rue Jean-Jaurès - Levallois-Perret

„“ Fahrplan

Jeden Tag von 7 bis 22 Uhr.

Frisör
28 Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 42 70 27 45

„“ Zugfahrten

Von Montag bis Mittwoch: 10h bis 19h

Donnerstag von 10 bis 20 Uhr,

Freitag von 09:30 bis 19 Uhr.

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 10:00 – 19:00
Mittwoch: 10:00 – 19:00
Donnerstag: 10:00 – 19:00
Freitag: 10:00 – 19:00
Samstag: 10:00 – 19:00
Sonntag: 10:00 – 19:00

Frisör
31, Rue d'Alsace - Levallois-Perret
01 41 06 40 00

Ouest ist also ein Zusammenschluss verschiedener Geschäfte, Freizeit- und Verbrauchermärkte im Herzen der Pariser Metropole. Profitieren Sie von diesem ultramodernen Zentrum mit dem Design einer großen Pariser Wohnung, die mit einer internationalen Umweltzertifizierung belohnt wird, und spazieren Sie durch eine E-Mail voller Überraschungen... Finden Sie 100 Geschäfte, darunter 10 mittelgroße Geschäfte, 1 Leclerc-Supermarkt mit 15.000 m², 12 Restaurants und ein Pathé-Kino von 8 zimmern, ein parkplatz von 1750 plätzen. So ist West auch leicht erreichbar: Das Zentrum profitiert von allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Metro, Bus, Transilien, Vélib, Rer und Train).

Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 – 20:30
Dienstag: 10:00 – 20:30
Mittwoch: 10:00 – 20:30
Donnerstag: 10:00 – 20:30
Freitag: 10:00 – 20:30
Samstag: 10:00 – 20:30
Sonntag: Fermé

Frisör
95, Rue Louis Rouquier - Levallois-Perret
01 47 37 04 96
Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 09:30 – 20:30
Mittwoch: 09:30 – 20:30
Donnerstag: 09:30 – 20:30
Freitag: 09:30 – 20:30
Samstag: 09:30 – 20:00
Sonntag: 09:30 – 13:00

Geschäft
8 Rue Gabriel Péri - Levallois-Perret
01 47 57 51 26
Geschäft
72-74 Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 55 90 11 92
Frisör
120, rue Victor Hugo - Levallois-Perret
01 41 27 22 00

„“ Zugfahrten

Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.

An Wochenenden und Feiertagen geschlossen.

Laverie Automatique
Frisör in Levallois-Perret
Jean-Louis DAVID
Frisör in Levallois-Perret
So Ouest
Frisör in Levallois-Perret
Nicolas Levallois
Frisör in Levallois-Perret
Fleuriste
Geschäft in Levallois-Perret
5àsec
Geschäft in Levallois-Perret
Copy-Top
Frisör in Levallois-Perret
Parkplatz
8, Rue de Lorraine - Levallois-Perret
01 55 90 54 00
Parkplatz
Place Henri Barbusse - Levallois-Perret
01 47 57 47 14
Lorraine
Parkplatz in Levallois-Perret
Parking du Marché Levallois
Parkplatz in Levallois-Perret
Bushaltestelle
Levallois-Perret

Hauptstationen bedient: Porte de Champerret.

Alle Stationen und alle Fahrpläne der Linie 165 auf diesem Link: https://www.ratp.fr/plans-lignes/busratp/165.

Bushaltestelle
Levallois-Perret

Hauptstationen: Gare Saint-Lazare, Auber, Oper.

Alle Stationen und Fahrpläne der Linie 53 unter diesem Link: https://www.ratp.fr/plans-lignes/busratp/53.

Bushaltestelle
Levallois-Perret

Hauptstationen / Hauptbahnhöfe: Gare Saint-Lazare - La Madeleine (historisches Denkmal) - Nationalversammlung (Frankreich Nationalversammlung) - Gare Montparnasse

Alle Stationen und Fahrpläne der Linie 94 unter diesem Link: https://www.ratp.fr/plans-lignes/busratp/94

Bahnhof
5, Place du 8 Mai 1945 - Levallois-Perret

Hauptstationen: Gare Saint Lazare - Versailles Straight Rives (Schloss Versailles)

Alle Informationen zu den Bahnhöfen und den Fahrplänen der Züge J und L finden Sie unter diesem Link: https://www.sncf.com/fr/gares/clichy-levallois/OCE87381129/departs-arrivees/idf/j.

Öffnungszeiten:

Montag: 06:25 – 20:30
Dienstag: 06:25 – 20:30
Mittwoch: 06:25 – 20:30
Donnerstag: 06:25 – 20:30
Freitag: 06:25 – 20:30
Samstag: 06:40 – 20:30
Sonntag: 06:40 – 20:30

Metrostation
Levallois-Perret

Hauptbahnhof: Gare Saint-Lazare - Oper - Réaumur Sébastopol - Republik - Père Lachaise - Gallieni (Busbahnhof für Eurolines)

Alle Stationen und Fahrpläne der Linie 3 auf diesem Link: https://www.ratp.fr/plans-lignes/metro/3.

Eiffel
Bushaltestelle in Levallois-Perret
Marjolin
Bushaltestelle in Levallois-Perret
Louison Bobet
Bushaltestelle in Levallois-Perret
Clichy-Levallois
Bahnhof in Levallois-Perret
Louise Michel
Metrostation in Levallois-Perret
Banken
Postämter
Supermärkte
Geschäfte
Leistungen für Pkw
Verkehrsmittel
Restaurant
39, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
09 63 66 03 31
Öffnungszeiten:

Montag: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15
Dienstag: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15
Mittwoch: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15
Donnerstag: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15
Freitag: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15
Samstag: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15
Sonntag: 11:45 – 15:00, 19:00 – 23:15

Restaurant
36, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
09 66 96 08 07
Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 – 00:30
Dienstag: 08:30 – 00:30
Mittwoch: 08:30 – 00:30
Donnerstag: 08:30 – 00:30
Freitag: 08:30 – 00:30
Samstag: 09:30 – 00:30
Sonntag: 09:30 – 20:30

Restaurant
16, Rue Edouard Vaillant - Levallois-Perret
01 47 31 05 06
Restaurant
6, Rue Rivay - Levallois-Perret
09 72 88 61 30
Öffnungszeiten:

Montag: 12:00 – 15:00, 19:00 – 22:00
Dienstag: 12:00 – 15:00, 19:00 – 22:00
Mittwoch: 12:00 – 15:00, 19:00 – 22:00
Donnerstag: 12:00 – 15:00, 19:00 – 22:00
Freitag: 12:00 – 15:00, 19:00 – 22:00
Samstag: Fermé
Sonntag: Fermé

Restaurant
113, Rue Louis Rouquier - Levallois-Perret
01 47 37 13 43

CASA SICILIANA - Sapori Siciliani. Der Name zeigt die Farbe und Ton lässt Sie Träumer... Warten Sie nicht! Gehen Sie nicht in der Tür und dieses Restaurant mit sizilianischen Haus-Design. Alte Kommode, Gewürze und Würzmittel Display, runden Tischen oder im Bistro-Stil, mit Steinwänden, nehmen Sie Platz an der sizilianischen Mamma!

Abwechs - Wir lieben die entspannte Atmosphäre in einem gemütlichen sizilianische Art und Weise. Der Schinken wird geschnitten, bevor Sie die Augen in der Ecke salumeria, Metzger. Hier ist keine Pizzeria zu den traditionellen Aromen der schönen Insel Sizilien. Die Gerichte sind voller Düfte und Know-how. Erfreuen Sie sich an köstlichen Antipasti, gegrillten Calamari, Pasta mit Steinpilzen und Sahnetrüffel oder eine gefüllte Kalbsröllchen mit weißen Zwiebeln.

GENUSS bacchanalian - Eine feine Auswahl an italienischen Weinen schneller zu entdecken!

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00 – 14:30
Dienstag: 12:00 – 14:30, 19:30 – 22:30
Mittwoch: 12:00 – 14:30, 19:30 – 22:30
Donnerstag: 12:00 – 14:30, 19:30 – 22:30
Freitag: 12:00 – 14:30, 19:30 – 22:30
Samstag: 12:00 – 14:30, 19:30 – 22:30
Sonntag: Fermé

Restaurant
21 Rue du Président Wilson - -
01 47 30 22 23

Im Herzen von Levallois Perret begrüßt Sie das Number 21 von Montag bis Sonntag in einer warmen und authentischen Atmosphäre. Zeitgemäß und gemütlich ist das Restaurant ein wahrer Ort des Lebens um eine Karte, die von den großen Klassikern der Brauerei inspiriert ist.

Stunden

Täglich geöffnet von 8.00 Uhr bis 00.30 Uhr!

Restaurant
26, Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 47 39 50 05

Im Herzen der Levallois-Perret gelegene Shogun Sushi laden Sie ein, einen kleinen Überblick über die japanische Küche zu machen. Öffnen Sie die Türen des Restaurants und in einem Zimmer mit modernen und minimalistisch eingerichtet, von Bambus und einigen Pflanzen unterbrochen sitzen.

Am Tisch, wird es Sie freuen zu schönen Geschmack Entdeckungen weichen japanischen Aromen machen. Sushi-Liebhaber, Sashimi, Maki und Temaki lieben die große Vielfalt der Chef bot. Aber das ist noch nicht alles! Sie haben auch die Möglichkeit, Dampf Ravioli, verschiedene Suppen, Spieße mit Fleisch, Fisch und Gemüse mit Holzkohle gekocht schmecken!

Finden Sie Ihr Platte einen schönen aromatischen Bereich der japanischen Küche. Wenn Sie neu in der Tabelle sind, ist es Zeit, sie zu entdecken!

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00 – 22:30
Dienstag: 12:00 – 22:30
Mittwoch: 12:00 – 22:30
Donnerstag: 12:00 – 22:30
Freitag: 12:00 – 22:30
Samstag: 12:00 – 22:30
Sonntag: Fermé

Restaurant
109, Rue Louis Rouquier - Levallois-Perret
01 47 31 00 00

Pasta-Restaurant sowie gute Pizza

Familiäre Atmosphäre

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 12:00 – 14:30, 19:00 – 23:00
Mittwoch: 12:00 – 14:30, 19:00 – 23:00
Donnerstag: 12:00 – 14:30, 19:00 – 23:00
Freitag: 12:00 – 14:30, 19:00 – 00:00
Samstag: 12:00 – 14:30, 19:00 – 00:00
Sonntag: 18:30 – 00:00

Restaurant
36 Rue Edouard Vaillant - Levallois-Perret
01 47 37 54 21

Karierte Tischdecken, Tische und Stühle Bistrot, das ist das Dekor dieser alten Brauerei. Der ehemalige Metzger Jean Meunier bietet seine Spezialitäten Lyonnaise "hausgemacht" sowie Fleisch und Grillfleisch an.

„“ Zugfahrten

Von Montag bis Freitag von 12 bis 14.30 Uhr und von 19.30 bis 22.30 Uhr. Samstag und Sonntag geschlossen.

Restaurant
63 Rue Louise Michel - Levallois-Perret
09 82 24 35 43

Ama Dao, übersetzt Grandma Dao, eine Hommage an die Großmutter von Ken Dao, dem Chefkoch und Besitzer des Ortes, ist eine asiatische Kantine in der Nähe des Zentrums von Levallois, nicht weit von der Porte de Courcelle entfernt.

Speisen zum Mitnehmen vor Ort, in einem einfachen Dekor aus Kleinigkeiten, auf Hockern sitzend, in einer der beiden Bars oder auf einem Schreibtisch von Schulkindern. In der Küche hinter dem Tresen arbeitet der Chefkoch und Meister des Ortes Ken Dao, der aus Sino-Cambogian stammt, und bereitet vor Ihren Augen die Bestellungen der zahlreichen Kunden vor, die sich ab Mittag in diese Mini-Kantine drängen genießen Sie eine Pause mit vietnamesischen Akzenten.

Fahrpläne und preise

Wochentags von 11:30 bis 20:30 Uhr und samstags von 12:00 bis 15:00 Uhr. Menüs von 10,50 bis 15 €.

Oliphanie
Restaurant in Levallois-Perret
Le Bistrot du Parc
Restaurant in Levallois-Perret
New Mathura
Restaurant in Levallois-Perret
Baïphood
Restaurant in Levallois-Perret
Sapori Siciliani
Restaurant in Levallois-Perret
Numero 21
Restaurant in -
Shogun Sushi
Restaurant in Levallois-Perret
Piccola Italia
Restaurant in Levallois-Perret
Le Sabodet
Restaurant in Levallois-Perret
Ama dao
Restaurant in Levallois-Perret
Café
36, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
09 66 96 08 07
Café
21 Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 47 30 22 23
Le Bistrot du Parc
Café in Levallois-Perret
Numéro 21
Café in Levallois-Perret
Bäckerei
54, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret

"" Öffnungszeiten

Montag 06: 30-20: 00 Uhr

Dienstag 06: 30-20: 00

Mittwoch 06:30 - 20:00 Uhr

Donnerstag 06: 30-20: 00 Uhr

Freitag 06:30 - 20:00 Uhr

Samstag 06:30 - 20:00 Uhr

Sonntag 06.30-13.30 Uhr

Öffnungszeiten:

Montag: Fermé
Dienstag: 07:00 – 20:00
Mittwoch: 07:00 – 20:00
Donnerstag: 07:00 – 20:00
Freitag: 07:00 – 20:00
Samstag: 07:00 – 20:00
Sonntag: 07:00 – 20:00

Bäckerei
85, Rue Louise Michel - Levallois-Perret
01 47 39 62 91
Öffnungszeiten:

Montag: 07:00 – 20:00
Dienstag: 07:00 – 20:00
Mittwoch: Fermé
Donnerstag: 07:00 – 20:00
Freitag: 07:00 – 20:00
Samstag: 07:00 – 20:00
Sonntag: 07:00 – 20:00

La Chocolatine
Bäckerei in Levallois-Perret
Maison Louise
Bäckerei in Levallois-Perret
Essenslieferung
58, Avenue de Wagram - Paris
01 84 87 00 00
Öffnungszeiten:

Montag: Rund um die Uhr geöffnet
Dienstag: Rund um die Uhr geöffnet
Mittwoch: Rund um die Uhr geöffnet
Donnerstag: Rund um die Uhr geöffnet
Freitag: Rund um die Uhr geöffnet
Samstag: Rund um die Uhr geöffnet
Sonntag: Rund um die Uhr geöffnet

Livraisonresto.fr
Essenslieferung in Paris
Restaurants
Cafés
Bäckereien
Essenslieferung
Apotheke
54, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 47 37 11 85

„“ Zugfahrten

Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr

Sonntag geschlossen

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 – 20:00
Dienstag: 09:00 – 20:00
Mittwoch: 09:00 – 20:00
Donnerstag: 09:00 – 20:00
Freitag: 09:00 – 20:00
Samstag: 09:00 – 20:00
Sonntag: Fermé

Arzt
44, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 47 31 25 05
Zahnarzt
33, Rue Jules Guesde - Levallois-Perret
01 47 37 61 16
Öffnungszeiten:

Montag: 12:00 – 19:00
Dienstag: 12:00 – 19:00
Mittwoch: 09:00 – 19:00
Donnerstag: Fermé
Freitag: 09:00 – 19:00
Samstag: 09:00 – 12:00
Sonntag: Fermé

Arzt
41, Rue Jean Jaurès - Levallois-Perret
01 47 30 08 80
Apotheke
42, Rue du Président Wilson - Levallois-Perret
01 47 37 43 16

„“ Zugfahrten

Montag bis Samstag von 8.30 bis 20.30 Uhr

Sonntag geschlossen

Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 – 20:30
Dienstag: 08:30 – 20:30
Mittwoch: 08:30 – 20:30
Donnerstag: 08:30 – 20:30
Freitag: 08:30 – 20:30
Samstag: 08:30 – 20:30
Sonntag: Fermé

Krankenhaus
4 rue Kléber - Levallois-Perret
01 47 59 59 59
Krankenhaus
63 Boulevard Victor Hugo - -
01 46 41 25 25
Pharmacie Amar
Apotheke in Levallois-Perret
Dr. Merran David
Arzt in Levallois-Perret
Dr. Basdereff Elisabeth
Zahnarzt in Levallois-Perret
Dr. Bladier Gérard
Arzt in Levallois-Perret
Grande Pharmacie de Levallois
Apotheke in Levallois-Perret
Hôpital Franco-Britannique
Krankenhaus in Levallois-Perret
Hôpital Américain
Krankenhaus in -
Polizei
36 bis, Rue Rivay - Levallois-Perret
01 55 90 01 20
Stadtverwaltung
Place de la République - Levallois-Perret
01 49 68 30 00
Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 – 18:00
Dienstag: 08:30 – 18:00
Mittwoch: 08:30 – 18:00
Donnerstag: 08:30 – 19:00
Freitag: 08:30 – 18:00
Samstag: 09:30 – 12:00
Sonntag: Fermé

Polizei
2, Rue Antonin Raynaud - Levallois-Perret
08 95 79 59 36
Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 20:00
Dienstag: 08:00 – 20:00
Mittwoch: 08:00 – 20:00
Donnerstag: 08:00 – 20:00
Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: Fermé
Sonntag: Fermé

Feuerwehr
27, Rue Boursault - Paris
01 45 22 36 77
Commissariat de Police Nationale
Polizei in Levallois-Perret
Mairie
Stadtverwaltung in Levallois-Perret
Fourrière de Levallois
Polizei in Levallois-Perret
Sapeurs Pompiers
Feuerwehr in Paris
Tierarzt
40, Rue Trébois - Levallois-Perret
01 47 37 71 40
Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 20:00
Dienstag: 08:00 – 20:00
Mittwoch: 08:00 – 20:00
Donnerstag: 08:00 – 20:00
Freitag: 08:00 – 20:00
Samstag: 08:00 – 20:00
Sonntag: Fermé

Clinique Vétérinaire Mon Véto
Tierarzt in Levallois-Perret

Ärztlicher Notfalldienst : 15
Polizeinotruf : 17
Feuerwehr : 18
Europäischer Notruf : 112

Gesundheit
Öffentliche Dienste
Tierärzte
Check-out

Der Check-out ist nicht später als 11 Uhr.

Vergessen Sie nicht, den Schlüssel an der Hotelrezeption abzugeben !

Späte Abfahrten

Genießen Sie ein wenig mehr von Ihrem Zimmer !

Verspätete Abreisen können mit der ausschließlichen Vereinbarung der Rezeption bis maximal 14 Stunden und für die Summe von 10 € pro Stunde akzeptiert werden.

Gepäck

Vergessen Sie nicht, dass an der Rezeption ein kostenfreier Gepäck-Service zur Verfügung steht, wenn Sie Ihren Tag genießen möchten, ohne sich um Ihr Gepäck sorgen zu müssen !

Die nächstgelegenen Flughäfen:
  • (26 km, 30 Min.)
  • (28 km, 26 Min.)
  • (81 km, 1h01)
Die nächstgelegenen Bahnhöfe:
  • (3.7 km, 14 Min.)
  • (9.2 km, 23 Min.)
  • (9.5 km, 24 Min.)
  • (19.9 km, 28 Min.)

Rettet unsere Wälder ! Ihre Rechnung wird Ihnen bei Ihrer Abreise automatisch elektronisch zugesandt.

Stellen Sie sicher, dass sich die Rezeption in gutem Besitz Ihrer E-Mail befindet.

Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar zu Ihrem Aufenthalt im Hotel Boissière zu hinterlassen !

Zum Beispiel hier : http://www.tripadvisor.com.

Genießen Sie die Vorteile der direkten Buchung!

Auf unserer Website http://www.hotel-boissiere.com oder rufen Sie +33 1-47-37-73-29, sind die Preise bis zu 20% billiger als auf dem Mittelstreifen als Buchung oder Expedia Genießen... -in!

Zeitspanne
Strecke und Transportmittel
Formalitäten bei der Abreise
Feedback
Nächster Aufenthalt

Das gesamte Boissière Hotel Team freut sich, Sie in unserem Hotel begrüßen zu dürfen. Damit Ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich ist, stellen wir Ihnen diesen digitalen Raum zur Verfügung, in dem Sie Antworten auf alle Ihre Fragen zum Hotel, seinen Dienstleistungen und seiner Umgebung finden. Zögern Sie nicht, uns für jede Anfrage oder Frage zu besuchen.

Ihre Ankunft
Leistungen vor Ort
Veranstaltungskalender
Wetter
Tourismus
Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung
Annehmlichkeiten in der Nähe
In der Umgebung essen
Notfallpraxen
Ihre Abreise
Kein Ergebnis
Die Suche ergibt kein Ergebnis. Versuchen Sie es bitte erneut mit anderen Schlüsselwörtern.
Willkommen!
Um Ihnen während Ihres Aufenthaltes bei uns bestmöglich zu Diensten sein zu können, geben Sie bitte unten den Namen an, den Sie bei der Buchung benutzt haben.
Durch Verwenden dieses Services erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Bestätigen
Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten, die für den Zugang zu diesem Empfangsführer abgefragt werden, dienen der einwandfreien Funktion des Services. Die Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können unten eingesehen werden:

  • Ihr Kundenname wird verwendet, um Sie im integrierten Nachrichtendienst zu erkennen, wenn Sie mit dem Etablissement kommunizieren. Diese Information wird höchstens ein Jahr ab der letzten Aktivität gespeichert.
  • Ihr geografischer Standort ermöglicht es, Ihnen inhaltliche Informationen zu den Adressen in der Umgebung zu geben und die genauen Routen zu berechnen. Diese Information wird höchstens ein Jahr ab der letzten Aktivität gespeichert.

Manche technischen und unpersönlichen Daten können durch die Navigation im Empfangsheft gesammelt werden, wie die Version des Browsers, das Betriebssystem, die aufgerufenen Rubriken. Diese Informationen ermöglichen es, die Präsentation Ihren Präferenzen anzupassen und Statistiken über die Nutzung des Dienstes zu erstellen. Daten, die der Identifizierung eines Nutzers dienen, können einer rechtlichen behörde mitgeteilt werden, sollte diese im Interesse der nationalen Sicherheit, des öffentlichen Interesses oder gesetzlich begründet erfragt werden. Sie haben ein Recht auf Einsicht, Änderung und Löschung der Sie betreffenden Daten, das Sie mittels Anmeldung auf Ihrem Interface geltend machen können.

Zurück